News

08.03.2016

Frank O’Donnell neuer Generaldirektor bei Coca-Cola Hellenic Österreich

Führungswechsel bei Coca-Cola Hellenic Österreich: Seit März leitet Frank O’Donnell (48) die Geschäfte als General Manager in Österreich

Der neue Generaldirektor ist bereits seit fast 25 Jahren eng mit dem Coca-Cola System verbunden. Der gebürtige Ire startete seine Coca-Cola Karriere 1992 als Merchandiser in seinem Heimatland und übte einige weitere Positionen aus, bevor er Verkaufsdirektor für Irland wurde. In dieser Zeit konnte O’Donnell die Marktanteile der Coca-Cola Produkte um 14 Prozent steigern. 2010 übernahm er die Rolle des Commercial Directors in Tschechien und der Slowakei und konnte seine Vision, den Limonaden-Marktanteil zu verdoppeln, bis Ende 2013 verwirklichen. Im März 2014 wurde O’Donnell zum Country Manager in Irland befördert und konnte den Geschäftserfolg des Unternehmens noch weiter verbessern. 

Frank O’Donnell übernimmt in Österreich nun die Verantwortung für rund 1.000 Mitarbeiter und den Vertrieb führender Marken wie Coca-Cola, Coca-Cola light, Coke zero, das kürzlich eingeführte Coca-Cola life, Fanta, Sprite, Cappy, Nestea, Römerquelle und Monster, deren Erfolgsgeschichte er fortsetzen möchte: „Im vergangenen Geschäftsjahr hat sich Coca-Cola Hellenic Österreich hervorragend entwickelt, das österreichische Team hat ausgezeichnete Arbeit geleistet. Ich freue mich darauf, mit unseren Mitarbeitern diesen erfolgreichen Weg weiter zu gehen“, blickt der erfahrene Manager zuversichtlich auf seine neuen Aufgabe.

Frank O’Donnell hat bereits schöne Erinnerungen an seinen neuen Arbeitsplatz Wien. „Im vergangenen Jahr habe ich mit meiner Frau und meinen beiden Töchtern ein paar wunderschöne Tage in Wien verbracht, unsere Familie hat die Stadt gleich ganz ins Herz geschlossen. Wir freuen uns daher sehr, unseren Lebensmittelpunkt nun nach Wien zu verlegen.“

Wien, 8. März 2016

Rückfragen und weitere Infos:
Susanne Lontzen, Coca-Cola HBC Austria GmbH, Triester Straße 91, 1100 Wien
Tel.: 01/610 60-262, mobil 0664/962 62 62, e-mail: susanne.lontzen@cchellenic.com

***

Das Unternehmen Coca-Cola Hellenic Österreich

Coca-Cola Hellenic Österreich versorgt flächendeckend den gesamten österreichischen Markt mit Produkten aus dem Hause Coca-Cola. Das Unternehmen beschäftigt rund 1.000 Mitarbeiter in Österreich – im Produktionsbetrieb, Verkaufszentren und Auslieferungslagern. Neben den bekannten Marken Coca-Cola, Coke light, Coke zero, Coca-Cola life, Fanta und Sprite zählen auch Nestea, Cappy, Römerquelle, Römerquelle Emotion, die Energy Drinks Monster und burn und das Sportgetränk Powerade zum breiten Produktportfolio. Im burgenländischen Edelstal, dem Quellort von Römerquelle, werden im hochmodernen Produktions- und Logistikzentrum sämtliche Produkte aus dem Hause Coca-Cola Hellenic abgefüllt und von dort aus österreichweit distribuiert. Über rund 60.000 Kunden (Lebensmittelhandel und Gastronomie) gelangen die Coca-Cola Produkte zu den Konsumenten. 8.000 Kühlautomaten sorgen darüber hinaus dafür, dass die Produkte stets auf Armeslänge verfügbar sind.

Coca-Cola ist seit 1929 in Österreich fest verankert. Durch laufende Investitionen ist Coca-Cola Hellenic Österreich ein fixer Bestandteil der heimischen Wirtschaft. Die direkte Wertschöpfung des Unternehmens beträgt 94 Millionen Euro (das entspricht 0,03% des österreichischen Bruttoinlandsprodukts). Über die gesamte Wertschöpfungskette betrachtet – von der Herstellung über die Zulieferung bis zum Konsum – sind Jahr für Jahr 1 Milliarde Euro mit Coca-Cola verbunden (entspricht 0,36% des BIP). (Quelle: Steward Redqueen/ Prof. Ethan B. Kapstein, 2012)

Coca-Cola Hellenic Österreich ist ein Tochterunternehmen der Coca-Cola Hellenic Bottling Company AG mit Sitz in der Schweiz. Das Unternehmen ist einer der führenden Abfüller der Coca-Cola Company mit einem Verkaufsvolumen von 2 Milliarden unit cases und versorgt mit Produktions- und Distributionszentren in 28 Ländern jährlich mehr als 590 Millionen Konsumenten. Das Unternehmen notiert an der Börse in London mit Zweitlistung in Athen. Coca-Cola Hellenic ist im Dow Jones Sustainability Index und im FTSE4Good Index gelistet.

Weitere Informationen auf www.coca-colahellenic.at