Katastrophenhilfe und Wiederaufbau

Bei Überschwemmungen, Dürren und anderen Umweltkatastrophen ist sicheres, sauberes Trinkwasser eine der dringlichsten Notwendigkeiten. Als Getränkehersteller fühlen wir uns verpflichtet, in solchen Fällen unverzüglich zu helfen.

In Zusammenarbeit mit Hilfsorganisationen mobilisieren wir schnell unsere Mitarbeiter und Ressourcen, um umgehend sicheres Trinkwasser an diejenigen zu liefern, die es am meisten benötigen.

2002 und 2005 erlebte Österreich 2 Flutkatastrophen – die einzigen in diesem Jahrhundert. In diesen Situationen war Trinkwasser knapp. Coca-Cola Hellenic Österreich leistete Soforthilfe, indem Getränke zur Verfügung gestellt wurden. Auch den Opfern des Unfalls im Kapruntunnel ließ das Unternehmen abseits der Öffentlichkeit Hilfe zukommen.

Diese Unterstützung leisten wir im Stillen und berichten üblicherweise nicht darüber. Wir unterstützen betroffene Gemeinschaften langfristig, solange diese unserer Hilfe bedürfen, und helfen ihnen somit, sich von Katastrophen zu erholen und neu zu beginnen.

Back to top