Danube Challenge: Das österreichweite Flussabenteuer

Seit 2006 veranstaltet Coca-Cola HBC Österreich gemeinsam mit dem Lebensministerium die Danube Challenge, bei der Schulklassen aus ganz Österreich das Ökosystem Wasser erforschen.

Bundesminister Andrä Rupprechter unterstützt die Initiative: „Die Danube Challenge bietet Jugendlichen die Chance, das Klassenzimmer für einen Tag an einen schönen Fluss zu verlegen und die lebenswichtige Ressource Wasser zu erleben. Mit dieser erfolgreich von der Jugendplattform Generation Blue unterstützten Aktion stärken wir unter den Jugendlichen die Sensibilität gegenüber dem einzigartigen Lebensraum Fluss und das Bewusstsein für den verantwortungsbewusste Umgang mit unserer wichtigsten Lebensgrundlage – dem Wasser.“

Susanne Lontzen, Public Affairs & Communications Director Coca-Cola HBC Österreich: „Die Danube Challenge zählt zu den nachhaltigsten Initiativen dieser Art. Wir haben auf diese Weise schon Tausende Jugendliche für Österreichs Wasserlandschaften begeistern können. Bei unserer Aktion nutzen die Klassen die Möglichkeit, abwechslungsreiche Aufgaben bei einem Gewässer in der unmittelbaren Umgebung zu lösen – das positive Feedback von Schülerinnen und Schülern, aber vor allem auch den Pädagoginnen und Pädagogen freut uns und bestärkt uns in diesem Engagement. Ganz abgesehen davon ist Wasser auch für uns eine enorm wichtige Ressource. Wir gehen in allen Bereichen unseres Unternehmens schonend mit Wasser um.“

2016 findet die Danube Challenge im Rahmen des Danube Days am 13. Juni statt.

Danube Challenge 2015 Danube Challenge 2015

Weitere Informationen auf www.generationblue.at

Back to top

Related links