Systeme und Standards

Wir streben danach, unser Unternehmen ethisch, verantwortungsvoll und nachhaltig zu führen. Dazu haben wir führende Managementsysteme und Standards eingeführt, die uns helfen, unsere Leistungen stetig zu verbessern.


Managementsysteme

Wir haben international anerkannte Managementsysteme in den Bereichen Qualität, Lebensmittelsicherheit, Umwelt sowie Arbeitnehmerschutz eingeführt. Dazu gehören:

  • Qualität (ISO 9001)
  • Lebensmittelsicherheit (FSCC 22000)
  • Umwelt (ISO 14001)
  • Arbeitssicherheit (OHSAS 18001)
  • EMAS - Eco-Management and Audit Scheme (Römerquelle)
  • EWS – European Water Stewardship (Betrieb Edelstal)

Wir sind bestrebt, nach all diesen Normen zertifiziert zu werden und halten unsere Fortschritte in unserem jährlichen Group CSR Report fest.

Richtlinien

Darüber hinaus halten wir uns an führende externe Richtlinien für den Umgang, die Bemessung und Berichterstattung über bestimmte Themen. Dazu gehören:

  • Greenhouse Gas Protocol – wir berechnen und liefern Daten über unsere Treibhausgasemissionen an das Group Central Office, welches diese an GHG über deren CO2-Berechnungstool weitergibt.
  • LBG Model – Wir bewerten und berichten über unsere Investitionen in die Gemeinschaft anhand der anerkannten Methode der London Benchmarking Group.
  • Global Reporting Initiative (GRI): Wir halten unseren Fortschritt in unserem Sustainability Report fest, für welchen wir dieses führende Instrument in der Nachhaltigkeitsberichterstattung verwenden.
  • UNESDA-Verpflichtungen  – Wir setzen den freiwilligen Kodex des Dachverbands der Europäischen Getränkeindustrie im Rahmen der EU-Plattform für Ernährung, körperliche Bewegung und Gesundheit um. Diese Verpflichtungen beziehen sich auf alle Erfrischungsgetränke in unserem Angebot, auf deren Vermarktung, Nährwertangaben sowie die Förderung eines gesunden Lebensstils.

Back to top

Related links